ÜBER DEN KOMPLEX

AquaLife ist ein Komplex für Sport und Erholung auf internationalem Niveau. Seit 2011 nahm AquaLife mehr als 10 000 Sportler aus verschiedenen Ländern auf.
Die Infrastruktur umfasst alle erforderlichen Einrichtungen für die Veranstaltung von Lehrgängen und Wettkämpfen. Die Sporteinrichtungen haben internationale Zertifikate und sind für ganzjährigen Betrieb gerechnet.

AquaLife befindet sich in der Kursiedlung Kranevo, im nordöstlichen Teil Bulgariens, 24 km von Varna und 42 km von Dobrich. Die Siedlung liegt am Schwarzen Meer zwischen zwei großen Kurorten Bulgariens: Goldstrand und Albena.

Die Gesamtfläche beträgt 60 000 qm.

VorteilePräsentationKarteMAßNAHMEN
1. Volle Autonomie

2. Alle erforderlichen Sporteinrichtungen sind an einem Ort:

  • manche hochprofessionelle Sporteinrichtungen für verschiedene Sportarten
  • komfortable Wohnbedingungen in Zwei- und Dreibettzimmern „drei Sterne“ Niveau
  • spezielle Speisekarten, Möglichkeit, sich auf die Anforderungen der Gruppe einzustellen

3. Allgemeine sportliche Lebensregime:
in drei Hotels wohnen nur organisierte Gruppen, dabei haben die Angehörigen Möglichkeit, in einem naheliegenden Hotel AquaLife Tower abzusteigen.

4. Das Gelände ist geschlossen, es wird überwacht

5. Allgemeine Sporteinstimung und positive Atmosphäre; Austausch von Erfahrungen
Hohe Aufnahmefähigkeit (1400 Personen) und eine Vielfalt von Sporteinrichtungen lassen die Athleten aus verschiedenen Sportarten an einem Ort und zu einer Zeit aufzunehmen. Auf Abrufe der Gäste trägt der „Sportgeist“ in AquaLife selber zum Qualitätszuwachs der veranstalteten Lehrgänge und neuen Sportleistungen bei.

6. Standort des Sportkomplexes:

  • 100 m vom Meer, kilometerlanger Sandstrand
  • 25 km vom Flughafen

Der Komplex ist von der touristischen Freizone entfernt, Kranevo ist ein ruhiges Kurstädtchen im Vergleich zu Albena und Goldstrand.



AquaLife Sports&Hotel presentation

 

  • Weltmeisterschaft in Checkers, 2013-2017 (350 Teilnehmer aus 15 Ländern, Veranstalter – Internationaler Checkers-Verband)
  • LEN-Wasserballturnier für Frauen „Kranevo Cup“, 2010 (Russland, Kasachstan, Bulgarien)
  • Internationales Savate-Turnier, 2014 (110 Personen aus 12 Ländern: Finnlad, Frankreich, Großbritannien, Serbien, Kanada, Bosnien und Herzegowina, Rumänien, Türkei, Griechenland, Russland, Italien, Bulgarien)
  • Basislager des Ballet-Studios „TODES” unter Anleitung von Alla Dukhova, 2012-2017
  • Strandvolleyballturnier „Amateurliga Bulgariens“, 2013-2014. Veranstalter „Volleymania”, 16 Mannschaften
  • Lehrgänge und Vorstellungen in rhythmischer Sportgymnastik unter Anleitung der Olympischen Meisterin Yulia Barssukova „Olympico RG Camp“, 2013-2014
  • Lehrgänge in rhythmischer Sportgymnastik der Frauen-Nachwuchsauswahlmannschaft Bulgariens (14-16 лет) unter Anleitung der Weltmeisterin Kameliya Dunavska, 2013-2014
  • Lehrgänge in Schwimmen der Auswahlmannschaft Russlands und St. Petersburgs unter Anleitung von Mikhail Gorelik, 2013-2017
Weiterlesen